Eine Geschichte von Leidenschaft, Unternehmergeist
und Verbundenheit mit dem Gebiet.

Astro wurde 1980 in Baldichieri d'Asti nach einer Idee von Luigi Strocco, dem heutigen Präsidenten des Unternehmens, gegründet.

„Seit ich ein Kind war, glaubte ich, dass Kunst mein Schicksal ist. Ich träumte von einem Dachboden, einer Palette, einem Fenster mit Blick auf das Meer. Die Details beeinflussten alles und die Formen inspirierten neue Visionen.

Es war die Leidenschaft für alle Ausdrucksformen der Kreativität die für alle meine Entscheidungen verantwortlich waren, aber die Neugierde auf die Welt, mit der ich konfrontiert wurde verlangte von mir mehr zu wagen.

Ja, die Kunst hatte die Fähigkeit meine Tagen zu gestalten, etwas Größeres zum Leben zu erwecken, um zukünftigen Generationen, die ich noch nicht kannte, Nutzen zu bringen.

Die Sorgfalt, mit ich jedem Element, jedem Detail widmete und schließlich die Leidenschaft für die Technik, mit ihren Gesetzen, gaben mir die Bestätigung über das Ergebnis des kreativen Prozesses.

Die Welt bat mich, daran teilzunehmen, um eine Spur zu hinterlassen, die helfen würde, die Realität der Dinge zu verändern. Ich fühlte, dass ich das Richtige tun konnte, und ich wollte es so gut wie möglich tun.

Ich stand vor einer schwierigen aber notwendigen Wahl: Kunst zu schaffen oder meine Kreativität, meine Leidenschaft zu nutzen, um das zu schützen, was die Erde uns großzügig gegeben hat.

Ich blickte auf und verstand, dass diese Welt einzigartig und wunderbar ist. Ich fühlte, dass die Zeit gekommen war mich dafür einzusetzen, die Natur und die Früchte dieses Landes zu schützen und zu erhalten.

Das war der Moment, in dem ich mich entschlossen habe Astro zu kreieren.”

Die Tätigkeit von Astro begann im Bereich der Kunststoffkomponenten und -teile für die Industrie und den Lebensmittelsektor. In wenigen Jahren entwickelte sich Astro zu einem führenden Unternehmen auf nationaler Ebene.

Unter der Leitung von Luigi Strocco, dem sein Sohn Davide Strocco, heutigiger Geschäftsführer, folgte, ist der Umsatz  des Unternehmens stetig gestiegen. Dies ist auch dem Erfolg der Verschlusslinie für den Weinsektor zu verdanken, der zu mehreren Erweiterungen des Standorts Baldichieri für die Aufnahme neuer Produktionsanlagen führte.

Heute ist Astro international ein führendes Unternehmen auf dem Markt der Aluminiumverschlüsse, mit einem Umsatz von mehreren Dutzend Millionen Euro, von denen 75% im Ausland erzielt werden, und einer Jahresproduktion von rund 1,5 Milliarden Verschlüssen.

1980

Astro wurde 1980 in Baldichieri d’Asti

1992

1992 begann im Werk Baldichieri die Produktion von Kunststoffeinsätzen und -teilen für Aluminiumverschlüsse für den Bereich der alkoholischen und alkoholfreien Getränke In dieser Zeit arbeitete das Unternehmen mit Alluminio Mauceri zusammen, aus dem später Mauceri Capsule wurde, ein angesehenes Unternehmen mit Sitz in Borghetto Lodigiano, das seit 1924 auf dem Markt tätig ist.

2004

Im Rahmen einer Strategie der vertikalen Integration erwarb Astro 2004 Mauceri Capsule, deren Werke nach Baldichieri in das neue Werk verlegt wurden, das speziell für die Produktion von Kapseln und Verschlüssen gebaut wurde.

2018

Wichtige Modernisierung von Maschinen und Produktionsstätten zur Verbesserung der Effizienz des Unternehmens und der ökologischen Nachhaltigkeit. Dank einer fortschrittlichen ERP-Software und der Wi-Fi-Anbindung aller Verarbeitungslinien arbeiten die Anlagen eng integriert mit reinem Hinblick auf „Industrie 4.0“. Auf den Produktionslinien sind Emissionskontrollsysteme mit Dauerbetrieb eingeführt und es werden erfolgreich innovative Lackier- und Trocknungstechniken getestet, die die Abgaben schädlicher Stoffe in die Umwelt deutlich reduzieren.

Unsere Philosophie: Wir wissen, wohin wir wollen und wie wir dorthin gelangen.

Die Geschäftsstrategie, die Astro zu einem stetigen Umsatzwachstum geführt hat, basiert auf klaren Vermögenswerten:

All-in-One Site-Produktion

Alle Aktivitäten von Astro – F&E, Verkaufsbüros, Lithographien, Design, Aluminium- und Kunststoffverarbeitung – sind strategisch am Standort Baldichieri d’Asti konzentriert und garantieren ein Höchstmaß an Effizienz, Kontrolle und Flexibilität.

Ständige Innovation durch Industrie 4.0

Wir investieren erhebliche wirtschaftliche und personelle Ressourcen in Experimente und Entwicklung neuer Produkte, die Verbesserung der Zuverlässigkeit bestehender Produkte und die Optimierung der Effizienz unserer Produktionstechniken. Die Logik von Industrie 4.0 wird konstant über eine spezielle Software angewendet, die eine perfekte Integration der Unternehmensfunktionen, sowie einen hohen Automatisierungsgrad und eine „Echtzeit“-Steuerung gewährleistet, auch dank der „Vernetzung“ über WLAN aller Produktionsstätten.

Hohe Qualität in Funktion und Ästhetik

Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden uns als Hersteller der besten Verschlusssysteme auf dem Markt sehen. Wir zielen auf die „Null-Fehler-Quote“: Alle unsere Verschlüsse werden auf der Linie einzeln mit Hilfe spezieller optischer Vorrichtungen überprüft und mögliche nicht perfekte Verschlüsse werden sofort aussortiert. Dank ständiger Forschung und hoher Investitionen in die Anlagen garantieren unsere Aluminiumverschlüsse einen perfekten Schutz des Inhalts und eine präzise und effiziente Anwendung auf den Abfüllanlagen. Besondere Sorgfalt erfährt seit jeher die Druckqualität. Das Packaging wird in der Tat zu einem wichtigen Marketingtool bei der Gestaltung des Markenimages. Wir wissen, wie man selbst anspruchsvollste und komplexeste Grafiken perfekt druckt und 100% der Schönheit des Projekts wiedergibt, genauso wie es von den Kreativagenturen unserer Kunden konzipiert wurde.

Starke Kundenorientierung

Wir agieren als echte Partner und Berater unserer Kunden. Wir versuchen deren Bedürfnisse zu verstehen und Lösungen anzubieten, die funktionieren, „maßgeschneidert“ und machbar sind. Dank des Engagements und der Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage ein Höchstmaß an Flexibilität und Termintreue für jeden Bedarf zu bieten. Unser After-Sales-Service garantiert dank der hohen Kompetenz unseres engagierten Teams einen äußerst qualifizierten und effektiven Support.

Beachtung der Umwelt

Für uns gibt es keine Entwicklungslogik, die die ökologische Nachhaltigkeit nicht berücksichtigt. Wir experimentieren ständig mit neuen Farben, um die Verschmutzung zu reduzieren und die Emissionen in die Atmosphäre zu senken; alle lithografischen Linien wurden mit einem System zur kontinuierlichen Kontrolle der Emissionen in die Atmosphäre ausgestattet.

In unserer Produktionsstätte arbeiten wir mit dem Ziel, eine „Null-Emissionsindustrie“ zu erreichen, und dank der Fähigkeiten unserer Techniker erreichen unsere anspruchsvollsten Dekorationsanlagen ihr Ziel.

Aufmerksamkeit für unser menschliches Kapital

Wir sehen unsere Mitarbeiter als einen echten Gewinn an, in den wir Zeit und Energie investieren, denn wir glauben, dass maximale Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit nur durch die Zusammenarbeit aller entsteht. Wir fördern die Teamarbeit und belohnen individuelle Leistungen. Wir investieren in unsere Mitarbeiter durch kontinuierliche Weiterbildung zur Optimierung ihrer beruflichen Fähigkeiten und setzen individuelle mittelfristige Ziele und Karrierepläne, so dass verantwortungsvolle Positionen heute und morgen immer von den besten Mitarbeitern besetzt werden.