Unser einziges Ziel: Qualität 100%, Fehler gleich Null

Wir sind uns bewusst, dass unsere Verschlüsse Teil eines komplexen Verpackungssystems sind, in das sie perfekt integriert werden müssen, um mögliche technische Probleme zu vermeiden.

Neben der perfekten Funktionalität sind Verschlüsse mit immer anspruchsvolleren Designs gefragt, die sehr komplexe Beschichtungsprozesse erfordern.

Die ständige Suche nach optimaler Qualität erfolgt bei Astro unter Anwendung der Grundprinzipien des Total Quality Managements:

Kundenorientierung

Es sind unsere Kunden, die das tatsächliche Qualitätsniveau bestimmen: Ihre Zufriedenheit ist die einzige Garantie für die kontinuierliche Verbesserung der Qualität unserer Verschlüsse und Dienstleistungen.

Einbeziehung der Mitarbeiter

Alle unsere Mitarbeiter, auf allen Ebenen und unabhängig von ihrer Rolle, sind verantwortlich und bemühen sich die bestmögliche Leistung zu erbringen, da sie sich bewusst sind, dass ihr Engagement entscheidend für die Qualität ist, die wir unseren Kunden bieten.

Durch interne Kommunikationsaktivitäten kennt bei Astro jeder die Mission, die Vision und die Ziele des Unternehmens.

Integration von Prozessen und Organisationssystem nach Industrie 4.0

Durch die Informatisierung aller internen Prozesse und die Suche nach einer maximalen Produktionsautomatisierung haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Produktion und die Qualität unserer Produkte für den Kunden zu optimieren.

Digitale numerische Steuerung

Alle Bördel – und Montagelinien der Verschlüsse sind mit Kameras ausgestattet, die jedes einzelne Stück unter verschiedenen Parametern (Verformung, nicht perfekter Druck, Vorhandensein des Liner-Ausgießers usw.) kontrollieren. Durch eine spezielle Software ist es möglich, die Teile zu identifizieren und auszusortieren, die nicht den geforderten Spezifikationen entsprechen, mit anschließendem Eingriff zur Beseitigung der Nichtkonformitäten.

Kontinuierliche Qualitätsverbesserung

Das Motto von Astro ist die „kontinuierliche Verbesserung“: Wir belohnen innovatives und kreatives Denken, Sensibilisierung und Verbreitung der Qualitätskultur auf allen Ebenen des Unternehmens. Nur so können wir eine echte qualitative Exzellenz von Produkten und Dienstleistungen erreichen und unseren Kunden anbieten.

Internes Labor für Produktions-Qualitätskontrolle

Wir verfügen über eine interne Struktur, die sowohl in Bezug auf die Ausstattung als auch auf das Personal hoch qualifiziert ist und die die Funktionalität der Verschlüsse durch entsprechende Anwendungssimulationen mit entsprechender Ausrüstung überprüft:

  • 12 Verschließmaschinen, die das Verschließen aller Arten von Verschlüssen reproduzieren
  • Drehmomentprüfgerät, zur Überprüfung der Öffnungskräfte interner Profiler, zur Kontrolle von Profilen und Flaschenoberflächen
  • interner Profiler, zur Kontrolle von Profilen und Flaschenoberflächen
  • optisches Bildverarbeitungssystem
  • Ofen und Kühlraum zur Simulation des Alterungsprozesses der Verschlüsse

Wir verwenden Early Life Failure Rate (ELFR) Verfahren im Frontend und Real Time Control (RTC) Verfahren im Backend, um die Qualität unserer Verschlüsse zu kontrollieren und die Zuverlässigkeit der Prozesse während der Produktion ständig zu überwachen. Jeder vermutete Fehler wird analysiert und bei Bestätigung ein sofortiger Plan zur Korrektur umgesetzt.

Zertifizierungen

Als Nachweis für die hohen Verfahrens- und Produktionsstandards des Unternehmens, hat Astro zwei wichtige Zertifizierungen erhalten:

ISO 22000:2005 Zertifizierung (Besitz der internen Anforderungen an das Managementsystem für Lebensmittelsicherheit) für die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Verschließsystemen für Lebensmittel, aus Aluminium und Kunststoff.

BRCGS_PACKAGING_LOGO500

Zertifizierung der vom British Retail Consortium (BRC) entwickelten BRC-Verpackungsnorm, die die hygienisch-sanitäre Sicherheit von Verpackungsmaterialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, zertifiziert.